„Der Tod hat nicht das letzte Wort“


Am 25. April fand in der VHS Hietzing die Eröffnung der Ausstellung „Der Tod hat nicht das letzte Wort“ statt. Diese ist noch bis 2. Juni zu sehen. Im Rahmen dieser Ausstellung kann man sich auch über die Arbeiten des bedeutender Pädagogen Janusz Korczak informieren. Im Eingangsbereich stellt der Künstler Gregor Hofmann seine Werke aus.